Somerpredigtreihe: Macht und Ohnmacht in der Bibel

In den Sommerferien findet auch in diesem Jahr im Distrikt „Unteres Filstal“ wieder eine thematische Predigtreihe statt. In Donzdorf
27.08. Pfarrerin Ulrike Haas: Felsenfest glauben (Psalm 92)
10.09. Pfarrerin Michaela Köger: Liebe geht durch den Magen oder vom Kalkül, das dem anderen auf den Magen schlägt (Genesis 25,29-34)

Termin Kinderkirche

Liebe Kinder, während der Sommerferien ist auch Pause in der Kinderkirche. Wir starten wie-der am 8. Oktober um 10 Uhr im Untergeschoss des Evangelischen
Gemeindezentrums.  Bis dahin gibt es dann auch wieder einen Flyer mit allen Kinderkirch-
terminen fürs nächste halbe Jahr.
Einladen möchten wir euch schon jetzt zu unserem ökumenischen Erntedankfest am 1.
Oktober in der Stadthalle in Donzdorf.  Der Gottesdienst wird familienfreundlich gestaltet und beginnt um 10.30 Uhr. Anschließend feiern katholische und evangelische Christen ein
gemeinsames Gemeindefest.
Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien.
Es grüßen euch Anna, Melanie und Marie

Kunstvorträge in der Stadtkirche Geislingen

Von Gerlinde Hühn jeweils um 19 Uhr
9.08.: „Kunst mit dem Scheinwerfer“, Caravaggio der Maler des Hell-Dunkels
16.08.: „Bildersturm und Bilderstreit“ In Christentum und Islam
23.08.: „Laokoon“ Das ultimative antike Kunstwerk und eine neue Rekonstruktion
30.08.: „Fritz von Uhde“ – Arme-Leute Malerei?
6.09.: „Rembrandt – Maler des Glaubens“

Donzdorf liest Luther

Wo und wann?
Am Samstag, 16. September, um 19 Uhr in der „Waldschenke“ in Donzdorf

Was ist „Donzdorf liest Luther“?
Ein geselliger, gesprächsreicher Abend in der Waldschenke über Martin Luthers Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“!
Die Evangelische Kirchengemeinde Donzdorf und Lauterstein schließt sich damit an die
landeskirchenweite Aktion „Baden-Württemberg liest Luther“ im Rahmen der Veranstalt-ungen zum 500jährigen Reformationsjubiläums zum Austausch über Ansichten und Thesen von Martin Luther an.
Wir wollen in Donzdorf mitreden, uns austauschen und uns von Martin Luther, aber auch
gegenseitig inspirieren! Von der Schrift gibt es eine kleine Sonderausgabe mit dem Titel "Von der Freiheit. Martin Luther lesen", die "zweisprachig" ist: Neben dem von Luther selbst
verfassten Text gibt es eine Version in sogenannter leichter Sprache, die vorliegen wird.

Wer gibt Impulse und wer moderiert den Abend?
Bürgermeister Martin Stölzle, Pfarrer Carsten Wagner, der Vorsitzende der Evangelischen
Kirchengemeinde Erich Distel sowie Martin Kenngott bringen Impulse zu der Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ ein.
Moderiert wird der Abend von Pfarrerin Kathinka Kaden und dem Team der Erwachsenen-bildung der evangelischen Christuskirche.
Näheres unter www.reformation-wuerttemberg.de

Wer kann kommen?
Eingeladen sind alle, die sich in und um Donzdorf für Reformation und das heutige Verständnis von Glaubens- und Religionsfreiheit, Christentum und Ökumene interessieren. Der Eintritt ist frei. Für die Verköstigung gelten die normalen Preise der „Waldschenke“.

Trauercafé in Geislingen

Jedes Abschiednehmen verändert tief greifend das Leben. Trauer ist notwendig, um den Verlust zu überwinden. Dazu braucht es manchmal einen geschützten Raum, in dem Betroffene nicht allein sind mit ihren Gefühlen und Gedanken. Das Trauercafé ist solch ein geschützter Ort, wo Menschen sich treffen, die den Verlust eines nahestehenden Menschen erlitten haben. Nächstes Treffen, Mittwoch, 13. September, 25. Oktober, 29. November und 20. Dezember von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kaffeehaus der Diakonie in Geislingen (Moltkestr. 23).

Jungschar

Jungschar-Logo

Du bist zwischen sechs und 12 Jahren und bastelst, singst, spielst und erlebst gerne viel mit Freunden?

Dann schau doch mal freitags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Untergeschoss des evangelischen Gemeindezentrums in Donzdorf vorbei. Dort findet unsere Jungschar, zu der Kinder aller Konfessionen gerne kommen können, statt.

Wir freuen uns sehr über jede Teilnehmerin und jeden.

Teilnehmer und hoffen, dass wir viel Spaß miteinander haben werden.

Svenja, Marie und Nicolas

Flyer

Flyer

Urlaub - Urlaub - Urlaub

Urlaub Pfarrerin Ulrike Haas
Pfarrerin Ulrike Haas hat vom 28. Juli bis einschließlich 18. August Urlaub. Ihre Vertretung übernimmt bis 14. August Pfarrerin Kathinka Kaden (Tel. 07162 / 29511) und anschließend Pfarrerin Friederike Maier (Tel. 07162 / 44704).

Urlaub Pfarrerin Kathinka Kaden

Pfarrerin Kathinka Kaden hat vom 14. August bis einschließlich 03. September Urlaub. In der Zeit vom 14. bis 19. August wird sie von Pfarrerin Friederike Maier (Tel. 07162 / 44704) vertreten. Anschließend übernimmt die Vertretung Pfarrerin Ulrike Haas (Tel. 07171 / 8744944).

Urlaub im Pfarramt

Frau Lenz ist vom 21. August bis einschließlich 8. September im Urlaub.

Unsere nächsten Abendmahlstermine

Das Abendmahl gehört zu den ältesten christlichen Traditionen und wird bis heute in vielen Formen in allen christlichen Kirchen und Konfessionen gefeiert. Es erinnert an das letzte Essen Jesu mit seinen Jüngern, am Abend bevor er gefangen genommen und hingerichtet wurde. Nach evangelischem Verständnis stellt das Abendmahl eine besondere Beziehung zwischen Gott und uns her und bringt uns das Heil und die Gnade Gottes nahe.

Wir wollen das Abendmahl an folgenden Sonntagen gemeinsam feiern:
27. August Abendmahl mit Einzelkelchen
24. September Abendmahl mit Gemeinschaftskelch
22. Oktober Abendmahl mit Einzelkelchen
12. November Abendmahl mit Gemeinschaftskelch
25. Dezember Abendmahl mit Einzelkelchen
31. Dezember Abendmahl mit Gemeinschaftskelch

 

Unsere nächsten Tauftermine

Taufe ist für uns mehr als ein Familienfest mit Tradition. Sie ist Begegnung mit dem auferstan-denen Jesus Christus, geheimnisvoll und kraftvoll zugleich. Wir laden Sie ein, dies „auf dem Weg zur Taufe“ zu entdecken. „Auf dem Weg der Taufe“ heißt das Begleitheft, das Sie erhalten, wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden. Denn die Taufe Ihres (Paten-)Kindes können Sie auch dazu nutzen, selbst noch einmal über Ihre eigene Taufe und Ihren Glauben ins Nachdenken zu kommen und um stärker in unsere Gemeinde hineinzuwachsen. Unsere nächsten Taufsonntage in den Gemeindegottesdiensten sind:

29. Oktober um 10.30 Uhr in Weißenstein
10. Dezember um 10.00 Uhr in Donzdorf

Nehmen Sie bei Interesse bitte Kontakt mit dem Pfarramt auf.

 

 

 

Bild: Kirche mit Kindern (Evangelische Landeskirche)

Bild: Jungschar Logo (ejw / Jungschar)