Termin Kinderkirche

Liebe Kinder,
die Kinderkirche im Untergeschoss des Evangelischen Gemeinde-zentrums startet wieder. Für das nächste halbe Jahr haben wir schon die neuen Termine geplant, jeweils um 10 Uhr an den folgenden Sonntagen: 22. Oktober, 12. November, 26. November, 17. Dezember; und im Jahr 2018 dann am 14. Januar, 28. Januar, 28. Februar.
Der 31. Oktober 2017 ist für evangelische Christen in diesem Jahr ein besonderer Tag und wir feiern einen Gottesdienst im Evang. Gemeindezentrum um 10 Uhr anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation. Parallel zu diesem Gottesdienst gibt es eine Kinderbetreuung durch die Kinderkirche.
Am 2. Advent, dem 10. 12. 2017, feiern wir wieder einen Familiengottesdienst und laden dazu alle Kinder ein, anschließend kann jedes Kind mit den Kinderkirchmitarbeiterinnen noch etwas basteln, während die Eltern einen Kaffee trinken.
Herzliche Einladung und viele Grüße
Das Team der Kinderkirche


Der Projektchor startet wieder!

Wir treffen uns zum Wiedersehen oder neu Kennenlernen am mittwochs um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Wir machen uns auf einen musikalischen Weg Richtung Weihnachten. Aber auch hin zum Reformationsgottesdienst, den wir musikalisch gestalten werden.
Herzliche Grüße Maria

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmusical 2017

Liebe Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde,

wir laden alle Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 16 Jahren herzlich dazu ein, bei unserem diesjährigen Weihnachtsmusical mitzuwirken. Das Musical erzählt mit modernen Pop-Songs und lockerer Sprache, wie Gott selbst ein Kind wird. Jesus ist geboren!

Die Proben finden ab dem 14.10.2017 jeden Samstag von 15.00 bis 16.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Donzdorf (Messelbergsteige 17) statt. Aufgeführt wird das Musical im Rahmen des Familiengottesdienstes am 24.12.2017. Sollten zu wenige Anmeldungen eingehen, behalten wir uns vor das Projekt abzusagen. Darüber werden wir rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns auf euch

Maria Casado-Bernert, Sonja Nellmann und Team

Zum Nachdenken laden wir herzlich ein am:

Freitag, 27. Oktober 2017, 20 Uhr, Christuskirche Donzdorf

Festvortrag: Die Reformation, das Reich und Württemberg. Ausgangsbedingungen – Verlauf – Folgen

Referentin: Prof. Dr. Sabine Holtz von der Universität Stuttgart, Historisches Institut, Abteilung Landesgeschichte

Professorin Holtz wird in dem Vortrag auch einen eigenen Blick in die herrschaftliche Gemengelage im Raum um Donzdorf werfen.

Zum Feiern laden wir herzlich ein am:

Dienstag, 31. Oktober (Feiertag), 10 Uhr, Christuskirche Donzdorf

Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum:
„ … da ist Freiheit“ (2. Korinther 3,17) Damals bedeutete Reformation … – und heute?

mit Pfarrerinnen Ulrike Haas und Kathinka Kaden und dem Kirchengemeinderat.
Anschließend geselliges Beisammensein bei „Lutherbier“, Brezeln, Kaffee, Süßem etc.

Trauercafé in Geislingen

Jedes Abschiednehmen verändert tief greifend das Leben. Trauer ist notwendig, um den Verlust zu überwinden. Dazu braucht es manchmal einen geschützten Raum, in dem Betroffene nicht allein sind mit ihren Gefühlen und Gedanken. Das Trauercafé ist solch ein geschützter Ort, wo Menschen sich treffen, die den Verlust eines nahestehenden Menschen erlitten haben. Nächstes Treffen, Mittwoch, 25. Oktober, 29. November und 20. Dezember von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kaffeehaus der Diakonie in Geislingen (Moltkestr. 23).

Jungschar

Jungschar-Logo

Du bist zwischen sechs und 12 Jahren und bastelst, singst, spielst und erlebst gerne viel mit Freunden?

Dann schau doch mal freitags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Untergeschoss des evangelischen Gemeindezentrums in Donzdorf vorbei. Dort findet unsere Jungschar, zu der Kinder aller Konfessionen gerne kommen können, statt.

Wir freuen uns sehr über jede Teilnehmerin und jeden.

Teilnehmer und hoffen, dass wir viel Spaß miteinander haben werden.

Svenja, Marie und Nicolas

Flyer

Flyer

Kunstwerkstatt Winter

Kreativ-Workshop für Erwachsene

Erleben Sie, wie viel Spaß es macht, in der Gruppe kreativ zu sein. Wir treffen uns mit Heidrun Petermüller aus Bad Ditzenbach zum Basteln von Winterdekoration. Es wird gewerkelt, geplaudert und gelacht, lassen Sie sich überraschen. Jeder bastelt nach seinem Tempo und seinen Fähigkeiten.

Samstag, 21. Oktober 2017, 14 - ca. 17 Uhr

im Haus der Begegnung, Bahnhofstr. 75, 73312 Geislingen

Referentin: Heidrun Petermüller

Kosten: ca. 12 EUR (je nach Materialverbrauch)

Anmeldung bitte bis 12.10.2017 an die Evangelische Erwachsenenbildung in Geislingen (Tel. 07331 30709730 oder eeb-geislingen@elkw.de)

Gemeinsame Streifzüge durch das evangelische und katholische Gesangbuch

Die Reformation ist auch eine Singbewegung gewesen, Lieder haben das neue Denken in die Welt hinausposaunt. Sie haben lange mitgeholfen, die Unterschiede zwischen „evangelisch“ und „katholisch“ bewusst zu machen und bewusst zu halten. Sie haben auch mitgeholfen, Trennungen herbeizuführen. Unterschiede und Trennungen gibt es bis heute, aber gerade im Singen gibt es nach fünfhundert Jahren Reformation sehr viel Gemeinsames. Im Singen sind wir in der Ökumene viel weiter als am Abendmahlstisch!
An diesem Abend wird viel gesungen, aus dem „Evangelischen Gesangbuch“, aus dem neuen „Gotteslob“, man erfährt Besinnliches und Vergnügliches zu verschiedenen Liedern, die uns verbinden, Protestanten spüren, wie sich ein Marienlied beim Singen anfühlt, Katholiken nehmen ihre Gefühle bei einem kernigen Lutherlied wahr. Gemeinsames Singen, verschiedene Beiträge der Referenten und gegenseitiger Austausch prägen den Abend. Herzliche Einladung!


Mittwoch, 8. November 2017 um 19.30 Uhr
Im Evangelischen Gemeindezentrum Donzdorf (Messelbergsteige 17)
Referenten: Prof. Bernhard Leube, Pfarrer im Amt für Kirchenmusik des Evangelischen Oberkirchenrats und  Roman Schmid, geschäftsführender Dekanatskirchenmusiker im katholischen Dekanat Göppignen-Geislingen

Aromatherapie im Winter

Trotz guter Planung, guten Willens erwischt es uns eigentlich jährlich: der „Weihnachtsstress“. Kommt zur Hektik noch eine Kleinigkeit hinzu, ist es oft auch bis zum Infekt nicht mehr weit. Wir werden zusammen mit Manuela Euringer, Krankenschwester, Seminarleiterin und ausgebildete Aromaexpertin herausfinden, was uns in dieser Zeit gut tun kann. Ätherische Öle können uns unterstützen und uns die schönsten Zeiten des Jahres noch schöner machen.

Donnerstag, 9.11.2017, 14.30 bis 16.30 Uhr
Evang. Erwachsenenbildung (Bahnhofstr. 75) in Geislingen
Anmeldung bis 02.11.2017 (Tel. 07331/30709730)
Referentin: Manuela Eutinger
TN-Beitrag: EUR 4,00

Kirchenkino im Gloria am 13.11.2017: LOVING

LOVING

Liebe kann die Welt verändern

Die wahre Geschichte von Richard und Mildred Loving, die 1967 einen Rechtsstreit vor dem obersten amerikanischen Bundesgericht gewannen, der die Gesetze gegen Mischehen außer Kraft setzte. Ohne Kitsch wird die Liebe und das Ringen um das Recht auf eine selbstbestimmte Zweisamkeit des Paares nachgezeichnet.

Montag, 13.11.2017, 20 Uhr

Kirchenkino im Gloria
Steingrubenstr. 7, 73312 Geislingen
Kartenreservierung unter 07331 931779
Normaler Kino-Eintrittspreis

Die Praxis des Herzensgebets

Immer mehr Menschen entdecken bei ihrer Suche nach innerer Ruhe und spiritueller Orientierung das Herzensgebet für sich – eine uralte, christliche Form der Meditation.

Andreas Ebert, evangelischer Theologe und Buchautor und Liedertexter gibt eine praktische Einführung ins Herzensgebet. Er erklärt, wie sich das Herzensgebet im Alltag integrieren lässt.

Samstag, 18.11.2017, 19.30 Uhr
Evang. Martinskirche (Stuttgarter Str. 133) in Geislingen

Unsere nächsten Abendmahlstermine

Das Abendmahl gehört zu den ältesten christlichen Traditionen und wird bis heute in vielen Formen in allen christlichen Kirchen und Konfessionen gefeiert. Es erinnert an das letzte Essen Jesu mit seinen Jüngern, am Abend bevor er gefangen genommen und hingerichtet wurde. Nach evangelischem Verständnis stellt das Abendmahl eine besondere Beziehung zwischen Gott und uns her und bringt uns das Heil und die Gnade Gottes nahe.

Wir wollen das Abendmahl an folgenden Sonntagen gemeinsam feiern:
22. Oktober Abendmahl mit Einzelkelchen
12. November Abendmahl mit Gemeinschaftskelch
25. Dezember Abendmahl mit Einzelkelchen
31. Dezember Abendmahl mit Gemeinschaftskelch

Unsere nächsten Tauftermine

Unsere nächsten Tauftermine
Taufe ist für uns mehr als ein Familienfest mit Tradition. Sie ist Begegnung mit dem auferstan-denen Jesus Christus, geheimnisvoll und kraftvoll zugleich. Wir laden Sie ein, dies „auf dem Weg zur Taufe“ zu entdecken. „Auf dem Weg der Taufe“ heißt das Begleitheft, das Sie erhal-ten, wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden. Denn die Taufe Ihres (Paten-)Kindes können Sie auch dazu nutzen, selbst noch einmal über Ihre eigene Taufe und Ihren Glauben ins Nachden-ken zu kommen und um stärker in unsere Gemeinde hineinzuwachsen. Unsere nächsten Tauf-sonntage in den Gemeindegottesdiensten sind:

14. Januar um 10.00 Uhr in Donzdorf
18. Februar um 10.00 Uhr in Donzdorf
11. März um 10.00 Uhr in Donzdorf

Nehmen Sie bei Interesse bitte Kontakt mit dem Pfarramt auf.

 

Bild: Kirche mit Kindern (Evangelische Landeskirche)

Bild: Jungschar Logo (ejw / Jungschar)