Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Donzdorf mit Reichenbach u.R., Winzingen und Lauterstein

Die Kirchengemeinde Donzdorf ist eine lebendige Vielfalt von Menschen. Sie ist feiernd, lernend und helfend gemeinsam auf dem Weg, sich über die frohe Botschaft von der Gerechtigkeit und Liebe des dreieinigen Gottes untereinander, aber auch über die Grenzen der Kirchengemeinde hinaus zu verständigen. Sie will ein "Haus der lebendigen Steine" sein (1. Petrus 2,5), in dem etwas von der Freude des Reiches Gottes zu spüren ist.

Danke für Ihr Interesse. Wir hoffen, dass Sie gute Kontakte knüpfen können.

Ihre Evangelische Kirchengemeinde Donzdorf

Urlaub

Urlaub Pfarrerin Kathinka Kaden
Pfarrerin Kathinka Kaden ist vom 30. Juli bis 30. August im Urlaub. Ihre Vertretung hat
vom 30. Juli bis 15. August Pfarrer Matthias Ebinger in Kuchen (Tel. 07162 / 931703),
vom 16. August bis 23. August Pfarrerin Magdalena Smetana aus Gruibingen (0163 / 8763501) und
vom 24. August bis 30. August Pfarrer Georg Braunmüller aus Unterböhringen (07162 / 7394).

Urlaub im Pfarramt
Stefanie Lenz ist vom 3. August bis 6. September im Urlaub.


Sonntag,  2. August: 8. So. n. Trinitatis
Wochenspruch:
Lebt als Kinder des Lichts;
die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.
(Epheser 5,8b.9)

9.30 Uhr Sommerpredigt von Pfarrerin Michaela Köger zu dem Lied von
Herbert Grönemayer „Stück vom Himmel“ vor oder in der Christuskirche
Pfarrerin Michaela Köger / KGR Marianne Lang
Opfer für die Diakonie und Entwicklung

Sonntag, 9. August: 9. So. n. Trinitatis
Wochenspruch:
Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen;
und wem viel anvertraut ist,
von dem wird man um so mehr fordern.
(Lukas 12,48)

9.30 Uhr Sommerpredigt von Pfarrer Richard Autenrieth zu dem Lied aus dem
Gesangbuch „Meinem Gott gehört die Welt“ vor oder in der Christuskirche
Pfarrer Richard Autenrieth / KGR Erika Schnarrenberger
Opfer für die Weltmission

Sonntag. 16. August: Israelsonntag
Wochenspruch:
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist,
dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat.
(Psalm 33,12)

9.30 Uhr Sommerpredigt von Pfarrerin Yasna Crüsemann zu dem Lied aus dem
Gesangbuch „Luft die alles füllet“ vor oder in der Christuskirche
Pfarrerin Yasna Crüsemann / KGR Ursel Langbein
Opfer für Israel

Sonntag, 23. August: 11 Sonntag n. Trinitatis
Wochenspruch:
Gott widersteht den Hochmütigen,
aber den Demütigen gibt er Gnade.
(1. Petrus 5,5b)

9.30 Uhr Sommerpredigt von Pfarrerin Magdalena Smetana zu dem Lied
„Mut“ von Alexa Feser vor oder in der Christuskirche
Pfarrerin Magdalena Smetana / KGR Uschi Spatenka
Opfer für die Togohilfe

Sonntag, 30. August: 12. Sonntag n. Trinitatis
Wochenspruch:
Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen,
und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.
(Jesaja 42,3)

10.30 Uhr Zentraler Gottesdienst in und um die Ulrichskirche in Süßen
Sommerpredigt von Pfarrerin Angelika Schoblocher zu dem poetischen Lied mit politischer Botschaft „Todo cambia

Sonntag, 6. September: 13. Sonntag n. Trinitatis
Wochenspruch:
Christus spricht:
Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern,
das habt ihr an mir getan.
(Matthäus 25,40)

9.30 Uhr Sommerpredigt von Pfarrerin Kathinka Kaden zu Liedern der Beatles
Pfarrerin Kathinka Kaden / KGR Elsa Fehrenbach
Opfer für die Weltmission

Evangelisches Gemeindezentrum

Messelbergsteige 17, 73072 Donzdorf

Evangelisches Pfarramt
Gerhart-Hauptmann-Str. 3, 73072 Donzdorf
Tel.: 07162 / 29511
Pfarramt.Donzdorf@elkw.de

DE38 6106 0500 0103 8830 02

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.08.20 | …in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

    Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit ihm über Diakonie und seine Arbeit gesprochen. Im November tritt er in den Ruhestand. 

    Mehr

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    Mehr

  • 01.08.20 | Biblische Authentizität im hier und jetzt

    Seit rund 15 Jahren wird an ihr gearbeitet – nun sind die Arbeiten für die Basisbibel abgeschlossen. Am 21. Januar 21 bringt die Deutsche Bibelgesellschaft die vollständige Ausgabe mit Altem und Neuen Testament in den Handel. Pfarrerin Tina Arnold hat für das Werk etliche Texte des Alten und Neuen Testamentes übersetzt. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

    Mehr